Post SV Hagen heißt neuen Freiwilligendienstleistenden willkommen

DSCF8009-NETZ

 

Auch im Jahr 2020 bietet der Post SV Hagen wieder einem jungen und engagierten Menschen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport abzuleisten. Mit datTristan Steuber hat dabei am 01. September ein Handballer aus dem Münsterland seinen Dienst beim Post SV Hagen angetreten, um wertvolle Erfahrungen in der fachlichen und überfachlichen Kinder- und Jugendarbeit zu sammeln.

Wie allen Freiwilligendienstleisten gewährleistet der Post SV auch Tristan Steuber eine pädagogische und fachliche Anleitung und Betreuung, welche die Basis für das Sammeln wichtiger Erfahrungen darstellt. Um das FSJ beim Post SV ableisten zu können, hat der junge Mann aus Velen seinen Wohnsitz nach Hagen verlegt. In den nächsten Monaten warten im Verein sowohl zahlreiche organisatorische Aufgaben die es zu bewältigen, als auch viele Trainingseinheiten, die es zu gestalten gilt. Der Blick hinter die Kulissen eines Sportvereins ist für Steuber dabei besonders reizvoll: “Ich bin sehr gespannt auf die kommenden Monate und freue mich darüber, hier in Hagen die Möglichkeit zu erhalten, Einblicke in die Strukturen des organisierten Handballsports zu bekommen.“ Empfangen wurde Tristan Steuber an seinem ersten Arbeitstag von Jugendwart Daniel Schwebe, der den neuen Freiwilligendienstleistenden in der Geschäftsstelle des Vereins herzlich willkommen hieß.

Teilen



Login
Register

Aktuelle Termine

Keine Termine